GITE

Skulpturen aus Keramik

 

Skulpturen aus Resin

 

Brigitte Lemfré, genannt GITE, geboren in Nancy, lebt und arbeitet in Sainte Eulalie d'Olt (Frankreich).

 

Nach ihrem Abschluss an der Ecole des Beaux-Arts à Nancy schrieb und illustrierte sie zunächst Kinderbücher. Seit 2000 widmete sie sich gänzlich ihrer Leidenschaft, der Bildhauerei. Ihre Stücke werden in Ton modelliert, dann gebrannt und emailliert. Seit 2010 erweiterte sie ihr Tätigkeitsfeld auf Reliefbilder, die an ihre Skulpturen erinnern. Ihre Kennzeichen sind starke Farben, rot oder silber, und sanfte, organische Formen. Sie brilliert durch eine ausgeklügelte Technik und ihre Beweglichkeit. "Für mich ist die Bildhauerei eine Form des Schreibens".

 

Jede Skulptur ist ein Einzelstück. Seit 2014 werden einige ihrer Skulpturen in Resin (Kunstharz) in kleiner Auflage hergestellt; manche werden in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern bemalt.

GITEs Werke werden in zahlreiche Sammlungen und Galerien weltweit ausgestellt.

Sie gewann 2013 den ersten Preis beim "Concours International de céramique" in Carouge.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ART Galerie Elwert